Referenzen

Coronamap MV
Im Auftrag des Vereins der Geoinformationswirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern Geo-MV e.V. wurde eine Kartenanwendung entwickelt, die die Zahlen zur Ausbreitung der Corona-Pandemie in Mecklenburg-Vorpommern in einer Karte darstellt. Die Anwendung beinhaltet eine Animation, in der die Karten tageweise auf einer Zeitskala vom 1. Tag an dem ein Infizierter Mensch in MV gemeldet wurde bis zum aktuellen Datum angezeigt werden. Die Karte kann in folgenden Varianten angezeigt werden.
  • Anzahl der nachgewiesenen Infektionen gesamt
  • Anzahl der neuen Fälle seit dem Tag vorher
  • Anzahl der Infektionen pro 100.000 Einwohner
Parallel zu der Karte werden die Zahlen in Form eines Balkendiagramms dargestellt und die Entwicklung über ein 3. Tagemittel in einem Liniendiagramm. Die Legende zur Karte passt sich an, weil die Klassifizierungen im laufe der Zeit geändert wurden.
Die räumliche Einheit sind die Landkreise. Die Quelle ist der aktuelle Situationsbericht des Robert-Koch-Institutes, welches die von den Gesundheitsämtern gemeldeten Fälle erfasst und veröffentlicht.
Zum Vergleich kann auch die Karte von ganz Deutschland aufgerufen und animiert werden.

coronamap-mv.png (437.19 KB)
 
 Datensatz auswählen
Referenzen alle auswählen
ausgewählte Datensätze:
  • als Diagramm ausgeben