Blog

Wir sind umgezogen
20.09.2018
20180920_151828.jpg
 
Unser Büro ist umgezogen. Ab sofort sind wir in der Friedrichstraße 16 zu finden.
...mehr
  Datensatz auswählen
Stellenausschreibung Entwickler
18.07.2018
Stellenausschreibung2.pdf
 
Die Stelle ist besetzt.
...mehr
  Datensatz auswählen
PFX Server Zertifikat im für Apache Einrichten
28.06.2018
 
Das Format PFX ist binär, kann passwortgeschützt sein und neben dem Zertifikat auch alle Zertifikate des Zertifizierungspfades und den privaten Schlüssel beinhalten. Dateien haben die Dateiendung .pfx oder .p12 und kommen oft als Im- und Export von Zertifikaten und Schlüsseln unter Windows zum Einsatz.

Wie bekommt man die Bestandteile aus der Datei extrahiert um sie für verschlüsselte Verbindungen mit dem https Protokoll im Apache Web Server verwenden zu können?
...mehr
  Datensatz auswählen
Alles Loggen in PostgreSQL
11.01.2018
Bildschirmfoto 2018-01-11 um 11.05.50.png
 
Der Blog-Post Postgres log_statement='all' should be your default von Greg Sabino Mullane hat mich ermutigt unsere Logging-Strategie für die von uns genutzten und betreuten Datenbanken zu überdenken.
Es ist besser damit zu starten alles zu loggen und dann je nach Bedarf anzupassen als umgekehrt.
In Kombination mit der Postgres-Dokumentation Abschnitt 18.8.4 kann ich folgende Einstellungen empfehlen:
log_statement = 'all'
log_destination = 'csvlog'
logging_collector = on
log_directory = '/var/www/logs/pgsql'
log_filename = 'pgsql-%Y-%m-%d.log'
log_file_mode = 0644
log_truncate_on_rotation = on
log_rotation_age = 1d
log_rotation_size = 0
log_connections = on
log_disconnections = on
log_duration = on
log_hostname = on
log_timezone = 'UTC'
...mehr
  Datensatz auswählen
Beenden von ungenutzten Verbindungen in PostgreSQL
29.11.2017
pg_activity.png
 
Wenn man eine Datenbank in PostgreSQL kopieren möchte kann man das durch Anlegen einer neuen unter Verwendung der alten als Vorlage. Um eine Datenbank als Vorlage verwenden zu können, darf diese aber keine offenen Verbindungen mehr haben....
...mehr
  Datensatz auswählen
Postgres Connection Timeout
24.08.2016
2017-05-22_14_17_57-265084_thumb.jpg
 
Verbindungen zwischen Clienten und einer PostgreSQL-Datenbank, die über TCP/IP Kommunikation aufgebaut sind, können auch einem timeout unterliegen.
Die Dokumentation dazu findet man hier: https://www.postgresql.org/docs/9.1/static/libpq-connect.html
...mehr
  Datensatz auswählen
Postgres SQL-Statement Timeout
23.08.2016
2017-05-22_14_16_48-480956_thumb.jpg
 
Wenn man einen Datenbankserver betreibt muss man sich Gedanken machen was passiert, wenn der Server zu lange für Anfragen braucht.
Zum einen kann es sein, dass das bewusst lang laufende Queries sind, z.B. für Datenanalysen oder Umfangreiche Updates von Daten. Zum anderen handelt es sich aber um Fehler in den SQL-Statements. Diese würden dann andere schnellere Anfragen blockieren und ggf. sogar die ganze Web-Anwendung lahm legen. Wie kann man in Postgres das timeout einstellen und was sollte man da einstellen.
...mehr
  Datensatz auswählen
gdal Container erneuern
12.07.2016
 
GDAL die Bibliothek zur Konvertierung zahlreicher Geodatenformate ist ja in ständiger Weiterentwicklung. Im Projekt kvwmap wird auf Docker Container gesetzt. Wenn GDAL aktualisiert werden soll muss der Container ausgetauscht werden. In diesem Block wird beschrieben wie das geht.
Vorher aber noch mal kurz zum Verständnis eine Übersicht:

...mehr
  Datensatz auswählen
Change column type with dependencies
11.07.2016
 
Neulich stellten wir fest, dass im PostNAS Datenbankschema der Datentyp für ein Attribut in einer Tabelle geändert werden muss. Das ist erstmal nicht so problematisch. Die Spalte anlass in der Tabelle delete im Schema alkis lässt sich mit folgendem Befehl z.B. vom Typ character varying in ein Array character varying[] umwandeln.

ALTER TABLE alkis.delete ALTER COLUMN anlass TYPE character varying[] USING array[anlass]';

...mehr
  Datensatz auswählen
Oracle Anbindung an PostgreSQL mit oracle_fdw
16.04.2016
 
Ich hatte mal wieder eine Anfrage ob das Web-GIS kvwmap nicht auch mit Oracle zusammenarbeiten kann. Nun dann frage ich immer erst wofür. Wenn lediglich der MapServer nur lesend auf Oracle Daten zugreifen soll, geht das mit http://mapserver.org/input/vector/oracle.html. Wenn irgendwelche Daten in andere GIS - Vektorformate konvertiert oder in die PostgreSQL-Datenbank übernommen werden sollen kann man dafür den Oracle Driver von OGR verwenden. Der Zugriff auf Oracle Datenbanken geht auch mit ODBC. Eine Beschreibung wie das mit PHP geht gibt es hier. Dazu müsste man aber doch eine ganze Reihe seiner Funktionen, die mit der PostgreSQL-Datenbank im allgemeinen über pg_connect kommunizieren umschreiben, bzw. einen kompletten Datenbank-Wrapper für seine Anwendung bauen, was angesichts der Unterschiede zwischen PostGIS und Oracle Spatial nicht leicht sein dürfte. Da kann man nur hoffen, dass ODBC die Funktionen unterstützt und beide Datenbanken MM-SQL standardmäßig unterstützen, die (st_) Funktionen.
...mehr
  Datensatz auswählen
Blog alle angezeigten auswählen
ausgewählte Datensätze:
  • als Diagramm ausgeben
1 - 10 von 21