Referenzen

kvwmap WBV-MV - Ein WebGIS für die Wasser- und Bodenverbände in MV
Für den Landesverband der Wasser- und Bodenverbände Mecklenburg-Vorpommern wurde auf Basis von kvwmap ein WebGIS aufgesetzt, das die WBVs bei ihren Aufgaben unterstützt.
Es existiert u.a. ein Modul zur automatischen Berechnung der Beiträge für die Gewässerunterhaltung. Jeder Verband kann damit die Gebühren für die Gemeinden und Verbandsmitglieder berechnen lassen und in Form von Beitragsbüchern ausgegeben. Für die Berechnung werden u.a. ALKIS-Katasterdaten (Flurstücke und Nutzungsarten), Gewässereinzugsgebiete, Gewässerlängen und Sonderflächen berücksichtigt.
Desweiteren stehen den Wasser- und Bodenverbänden verschiedene statistische Auswerteprotokolle zur Verfügung wie z.B. Auswertelisten für Sonderflächen und Einzelflurstücksnachweise für Gemeinden und Verbandsmitglieder.
wbv.jpg
 
  Datensatz auswählen
Referenzen alle auswählen
ausgewählte Datensätze:
  • als Diagramm ausgeben